Skip to main content
26. September 2022

Freiheitliche Jugend– Krauss: Der Kampf gegen die Teuerung und echte Asylpolitik sind die brennenden Themen bei den Jungen

Hoch erfreut über das Wahlergebnis bei den unter 30-Jährigen in Tirol zeigt sich der Bundesobmann der Freiheitlichen Jugend und Klubchef der Wiener FPÖ, Maximilian Krauss: „Dass die Tiroler Freiheitlichen bei der Wählergruppe der unter 30-Jährigen absolute Spitze ist zeigt, dass wir hier den richtigen Weg einschlagen haben. Ich möchte an dieser Stelle dem Tiroler FPÖ-Chef Markus Abwerzger zu diesem Erfolg gratulieren!“

Für die jungen Menschen stehen die Teuerung und eine rigorose Asylpolitik offensichtlich weiterhin im Fokus, während überbordende Klima-Spinnereien zusehends zum Orchideen-Thema verkommen: „Wer am Ende des Monats vor dem Problem steht, sich Essen und eine warme Wohnung nicht mehr leisten zu können oder wer als unter 18-jähriger Lehrling nur den halben Klimabonus ausbezahlt bekommt, während Asylberechtigten jedoch die vollen 500 Euro zugestanden werden, der straft die Regierenden ab. Immer mehr junge Wählerinnen und Wähler fühlen sich von ÖVP, SPÖ und Grünen nicht mehr vertreten und wollen einen Systemwechsel“, ist Krauss sicher und verspricht: „Wir werden unseren konsequenten Weg weiter fortsetzen!“

© 2022 Freiheitliche Partei Österreichs. Alle Rechte vorbehalten.