Skip to main content
22. Juli 2020

FPÖ-Forderung umgesetzt: Klare Kennzeichnung von Hundeauslaufplatz im Schwarzenbergpark

Tiefauwiese erhielt Hinweistafel für ein gutes Miteinander auf „Hundewiese“

  • Schwarzenbergpark - 1. Bild von 7 (Weiterklicken! Bei Anklicken erscheint Gesamtbild)

Die FPÖ Fraktion Hernals beantragte in der Bezirksvertretungssitzung am 10. Juni 2020, dass die zuständigen Stellen der MA 49 beauftragt werden, eine klare Entscheidung bezüglich der Nutzung der Hundeauslaufzone im Schwarzenbergpark auf der Tiefauwiese zu treffen und diese für alle deutlich sichtbar als solche kenntlich zu machen.

Da die große Wiese entlang der Straße zum ehemaligen Forsthaus als Hundeauslaufzone ausgewiesen ist, aber in letzter Zeit zunehmend von Familien mit Kindern oder kleinen Gruppen zum Picknicken und Verweilen genutzt wird, erschien es für die FPÖ Fraktion Hernals als dringend notwendig, seitens der Behörde unmissverständlich zu kommunizieren, welche Form der Nutzung dieser Wiese vorgesehen ist.

Um ein gutes Miteinander vor Ort zu gewährleisten und Konfliktsituationen erst gar nicht entstehen zu lassen, forderten wir eine Klarstellung vor Ort seitens der Stadt. Dieser ist nun durch Aufstellen einer entsprechenden Hinweistafel, wie sie am Foto zu sehen ist, entsprochen worden. Wir freuen uns, dass wieder eine Forderung der FPÖ Hernals zugunsten der Bevölkerung umgesetzt worden ist.

 

© 2020 Freiheitliche Partei Österreichs. Alle Rechte vorbehalten.