Skip to main content
16. März 2022

Bewässerungs-Initiative der FPÖ-Hernals wird umgesetzt

Bäume und Grünstreifen entlang der Alszeile werden automatisch bewässert

In der Hernalser Bezirksvertretungssitzung im März 2022 wurde Erfreuliches mitgeteilt. Der von FPÖ-Fraktion in der BV-Sitzung vom 6. Oktober 2021 eingebrachte Antrag für eine automatische Bewässerung der Bäume und Grünstreifen entlang der Alszeile, wird – nachdem er auch einstimmig angenommen worden war - in drei Etappen umgesetzt werden. Mit dem ersten Teil wird bereits im heurigen Jahr begonnen werden.

Die FPÖ-Fraktion bedankte sich bei der in dieser BV-Sitzung vom 9. März 2022 letztmalig amtierenden Frau Bezirksvorsteherin Dr. Pfeffer für ihren zugesagten und eingelösten Einsatz zugunsten einer Finanzierung dieses – von der FPÖ-Hernals initiierten - Projekts, das mangels Fördermöglichkeit aus dem Klimapaket nur aufgrund eines anderen Fördertopfes zu 40 % finanziert und daher realisiert werden kann.

In Hernals sterben vor allem viele Jungbäume aufgrund mangelnder Bewässerung ab und es verdorren aus demselben Grund Grünflächen. Für die FPÖ-Fraktion Hernals ist es daher sehr wichtig, dass bei jeder zu bewilligenden neuen Baum- und Grünpflanzung im Bezirk auch die zukünftige Bewässerung mitbedacht wird. In praktisch allen Stadtentwicklungsgebieten und anderen Städten ist schließlich eine automatische Bewässerung von Grünflächen bereits eine Selbstverständlichkeit. In der Alszeile wird dies nun auf FPÖ-Initiative umgesetzt. 

© 2022 Freiheitliche Partei Österreichs. Alle Rechte vorbehalten.