Skip to main content
19. März 2019 15:39

Netzabdeckung für Ballspielkäfig im Pezzlpark erwirkt

FPÖ-Antrag vom September 2018 wird im April 2019 umgesetzt

Es ist erfreulich, wenn einer Forderung der Freiheitlichen Bezirksräte von Hernals, bei der die Sicherheit der Bevölkerung, v.a. der Kinder, im Fokus steht, schnell entsprochen wird.

Am 12. September 2018 hat BR Roman Gromes den Antrag der FPÖ-Fraktion bei der Sitzung der Bezirksvertretung vorgetragen, den Ballspielkäfig im Pezzlpark mit einem entsprechenden Netz, wie es bereits viele Ballspielkäfige in Wien vorsehen, abzudecken. Einerseits, damit in Zukunft gefährliche Kletteraktionen unterbleiben können, wenn ein Ball wieder einmal im Ballspielkäfig der Schule 17., Rötzergasse 2-4, zu hoch geschossen wird, und andererseits, damit abgesperrte Bereiche rund um den Ballspielkäfig auch wirklich nicht mehr betreten werden, um einen Ball zurückzuholen. Laut Information der Bezirksvorsteherin von Hernals an die FPÖ Fraktion ist mit der Montage der Netzabdeckung im April 2019 - also pünktlich zum Frühjahrsstart einer nunmehr sichereren Ballspielsaison - je nach Witterung innerhalb von 3 Tagen zu rechnen.

 

 

 

© 2019 Freiheitliche Partei Österreichs. Alle Rechte vorbehalten.