Skip to main content
26. Juli 2016

Bauarbeiten Wattgasse

Seit der Umbau der Wattgasse annähernd fertiggestellt ist gehen die Meinungen stark aneinander vorbei. Die einen sprechen von einem Radhighway, was von Richtung 16. Bezirk kommend durchaus entspricht. Hier geht es ja bergab und es werden somit durchaus hohe Geschwindigkeiten erreicht. Wenn man sich die eingezeichneten schmalen Parkmarkierungen ansieht, welche dem heutigen Standard der Fahrzeugbreite nicht mehr entsprechen und vergleicht sie mit den heutzutage vermehrt auftretenden SuV´s wird es sehr eng. Die Fahrzeuge ragen weit über die Markierung hinaus und somit wird das berüchtigte "Dooring", zum Übel der Radfahrer wohl häufig auftreten.

Andere meinen wieder das der Umbau sehr gelungen ist. Die Meinungen gehen halt stark aneinander vorbei und wir werden den Bereich der Wattgasse genau im Auge behalten.

© 2017 Freiheitliche Partei Österreichs. Alle Rechte vorbehalten.